Amstel und Mythos -vermittelt-

0
16
Name: Amstel und Mythos
Rasse: Halblanghaarmix/
EuropäischKurzhaar
Alter: geb. ca. März 2011/2008
Ort: Kreta/Griechenland
Geschlecht: männlich und weiblich
Farbe: schwarz-weiß/cremerot
Diese Katze anfragen …mehr Bilder
AMSTEL und MYTHOS verlieren unverschuldet ihr ZuhauseDie beiden Samtpfoten AMSTEL und MYTHOS haben bisher ein herrliches Katzenleben in einem schönes Zuhause auf Kreta genossen. Dies werden sie demnächst verlieren, denn die Besitzerin kehrt aus privaten Gründen nach England zurück und kann ihre Lieblinge nicht mitnehmen. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt, denn keinesfalls soll das liebevolle Katzenpaar auf der Straße landen.Der süße kleine Katerjunge AMSTEL ist 1,5 Jahre alt, kastriert und hat halblanges, pflegeleichtes Fell in weiß mit wenigen schwarzen Flecken. Seine bildhübsche Pfotenfreundin MYTHOS (knapp 4 Jahre) ist ebenfalls kastriert, hat eine wunderschöne seltene Fellfarbe und nahezu goldene Augen.

Das Fellnasenpaar ist nicht nur wunderschön, sondern auch superlieb und dem Menschen sehr zugetan. Nie fahren sie ihre Krallen aus oder beschädigen Möbel und sonstige Gegenstände. Sie lieben ihr Zuhause, denn sie kennen es nicht anders. Kurze Ausflüge an die frische Luft fordern sie mit einem leisen Miau ein. Ein gesicherter Balkon, Terrasse, Garten oder -falls die Örtlichkeit ideal ist – auch Freigang wäre ein Traum für die beiden.

Wer gibt AMSTEL und MYTHOS eine Chance auf eine glückliche Zukunft?

Darauf warten die zwei sehnsüchtig auf Kreta und werden über VOCAL vermittelt.
Sie reisen geimpft, gechipt und getestet mit ihrem EU-Ausweis in ihr neues Zuhause.

Kontakt: kretapfoetchen.vermittlung@gmail.com

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.kretapfoetchen.net

Diese Katze anfragen

Haben Sie Interesse an dieser Katze?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte den folgenden Code eingeben:
captcha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here