Dorian

Name: Dorian
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geb. ca. Februar 2015
Ort: Spanien
Geschlecht: männlich
Farbe: grau getigert
Diese Katze anfragen …mehr Bilder

Dorian

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.02.2015
Rasse/Gattung: EKH
Farbe: grau-getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV
Auf der Finca seit: 23.02.2018

Dorian, unser kleiner „Mr. Gray“ mit den süßen Pausbäckchen, war einer der Streunerkater, die bei einer Hotelanlage in Marbella lebten und nach Futter suchten. Doch Katzen sind dort nicht erwünscht und so brachte man ihn ins Tierheim. Im Tierheim war auch kein Platz mehr für ihn, nachdem er positiv auf FIV getestet wurde. So kam er dann zu Martina in die Katzenfinca.

Dorian zeigt sich bei Martina als äußerst lieber, unkomplizierter, verschmuster und menschenbezogener Kater. Er ist auffällig klein für einen Kater, hat sehr schönes, glänzendes Fell und, wie man auf den Fotos sieht, mit einer sehr hübschen gestromten Zeichnung. Er liebt es, gestreichelt zu werden und freut sich über jede menschliche Zuwendung. Zu Artgenossen ist Dorian ebenfalls sehr freundlich und sozial – aber leider auch schutzlos. Denn wenn er von dominanten Katern der Katzengruppe in der Finca gemobbt wird, wehrt er sich nicht und zieht sich zurück. Wir suchen daher für ihn ein Zuhause mit einem sehr, sehr sozialen, nicht dominanten Artgenossen. In Einzelhaltung soll Dorian nicht vermittelt werden, da er gern mit anderen Samtpfötchen spielt und sehr verträglich ist. Sollte im Haushalt noch kein (ebenfalls positiv getesteter) Artgenosse leben, kann Dorian auch gern einen Freund aus der Finca mitbringen.

Dorian wurde, wie bereits erwähnt, positiv in FIV getestet. FIV ist ein Virus, der nur unter Katzen übertragbar ist.

FIV verurteilt Katzen weder zu einem zwangsläufig frühen Lebensende, noch reduziert es ihre Lebensqualität. Dorian trägt den Virus zwar in sich, zeigt aber keinerlei Krankheitsanzeichen und kann damit genauso alt werden wie eine nicht infizierte Katze. Gerne sprechen wir mit Ihnen über FIV, falls Sie Fragen dazu haben.

Wir wissen, dass die Vermittlungschancen für FIV positive Katzen nicht sehr hoch sind, doch wir hoffen auf liebe Menschen, die mit dem Herzen sehen und auch unsererm kleinen, lieben Dorian eine Chance geben!

Noch ein Hinweis zu den Haltungsbedingungen, die wir uns für ihn wünschen: Dorian darf keinen ungesicherten Freigang haben. Im neuen Zuhause sollte aber ein absolut ausbruchsicherer Garten oder ein Balkon sein, der über ein Katzennetz verfügt, damit Dorian auch mal frische Luft an der Sonne schnuppern kann.

Dorian ist bei Ausreise kastriert, entwurmt, geimpft, FIV positiv und FeLV negativ getestet sowie gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und Schutzgebühr.

Kontakt bitte unter petra45529@hotmail.de
Petra Janowski
0177 746 03 48

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.katzenhoffnung.de

 

Diese Katze anfragen

Haben Sie Interesse an dieser Katze?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte den folgenden Code eingeben:
captcha