Olive

0
110

Kurzbeschreibung

Name: Olive
Rasse: EHK
Alter: geb. ca. Juli 2021
Geschlecht: weiblich
Farbe: tabby
Ort: Griechenland/Kreta

Informationen

Bei ihrer Arbeit für die Straßenkatzen erleben unsere Tierschützer auf Kreta immer mal wieder Überraschungen. Olive ist das besonders gut gelungen! Sie wurde Anfang Juni während einer Kastrationsaktion spätabends eingefangen und für den nächsten OP-Tag in der VOCAL-Klinik untergebracht. Olive hatte allerdings ganz andere Pläne. Am nächsten Morgen begrüßte eine sehr stolze Katzenmama das Team und präsentierte drei wunderschöne, putzmuntere Kitten.

Olive ist eine wundervolle Katze und Katzenmama, sehr freundlich, menschenbezogen und verträglich mit Artgenossen. Hunde kennt sie nicht. Ihre Kitten werden jetzt flügge, so dass Olive an sich denken kann.
Auf die Straße gehört die hübsche, ca. einjährige Tigerin keinesfalls zurück. Olive wünscht sich ein Zuhause mit Familienanschluss, auch mit Kindern. Vermutlich würde sie auch gern mal kleine Spaziergänge im Freien unternehmen (Garten oder katzenfreundliche, verkehrsarme Umgebung). Olive ist lieb, völlig unkompliziert und sicher ein liebenswertes Familienmitglied. Vielleicht bei Ihnen/Dir?

Bewerbungen nimmt sie ab sofort gerne entgegen und kümmert sich bis zum Umzug noch um die Erziehung ihrer Rasselbande.

Die Vermittlung unserer Schützlinge erfolgt nach einem netten Vorbesuch mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Die Katzen werden vermittelt über die Organisation Kretapfötchen und reisen altersentsprechend geimpft, gechipt, kastriert (in entsprechendem Alter) und getestet mit ihrem EU-Ausweis in ihr neues Zuhause.

 

Kontakt

kretapfoetchen.vermittlung@gmail.com
Besuchen Sie unsere Vermittlungstiere auf unser Homepage www.kretapfoetchen.net

    Diese Katze anfragen

    Haben Sie Interesse an dieser Katze?

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email (Pflichtfeld)

    Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Bitte den folgenden Code eingeben:
    captcha

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein