Feliu – kleiner Mann, machs gut auf der grünen Wiese- ohne Schmerzen, ohne Leid! :-(

0
4
Name: Feliu
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geb. ca. 2004-2005
Ort: Bayern/Hohenwart
Geschlecht: männlich
Farbe: getigert
10259003_768785256500038_8216004612474072012_n
…mehr Bilder

FELIU

Alter: ca. 2004 – 2005 geboren

kastriert und negativ in FiV und Leukose getestet

· war lange ein Strassenkater, braucht Zeit ehe er Vertrauen fasst

· sozial und verträglich mit anderen Katzen

· hat noch viele Ängste in sich

Update aus der Pflegestelle:

Feliu fühlt sich in der Katzengruppe sehr wohl, er schaut sich viel ab und lernt sogar noch dazu. Im neuen Zuhause sollten also liebe Katzen sein, die ihn nicht hauen oder sehr bedrängen. Ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder, wo er einfach nur mitlaufen darf. Wir denken, mit viel Zeit und Liebe wird er sich auch anfassen lassen (das geht jetzt nur, wenn er futtert 🙂 Er braucht Menschen, die keine Anforderungen an ihn stellen und sich sein Vertrauen über die Zeit erarbeiten. Feliu hat eine Zahnsanierung hinter sich, so dass er nur noch 2 Zähne hat, das stört ihn aber gar nicht, im Gegenteil, jetzt lässt es sich noch besser futtern.

 

FELIU wurde vor langer Zeit an einer Futterstelle ausgesetzt. Eine tierliebe Frau fütterte ihn lange Zeit, bis Nachbarn sich empörten und sie bedrohten. Es ist nämlich nicht erlaubt, herrenlose Katzen zu füttern. Sie gingen sogar soweit ihr anzudrohen ihre Schützlinge zu vergiften. In ihrer Verzweiflung wendete sie sich an Marc und dieser holte Feliu ins Tierheim.

Hier ist der schon ältere Kater erst einmal völlig überfordet. Wie soll er auch wissen, dass man ihm nur gut will und sein Leben in Gefahr war?

Die liebe Frau die sich um ihn gesorgt hat, kann ihn streicheln. Jedoch im Tierheim ist er zerfressen von Angst und wird erst einmal etwas Zeit brauchen, ehe er sich einleben wird.

Feliu lässt sich, wenn man sich ihm langsam und von vorne nähert, streicheln. Wenn er von hinten gestreichelt wird, läuft er weg. Er ist ein bisschen aufgetaut in der Zeit. Mit anderen Katzen kann er sehr gut leben.

Wer gibt Feliu trotz seiner Ängste eine Chance und mag ihm zeigen, dass wir Menschen lieb und vetrauensvoll sind. Dieser Mensch sollte ihm Zeit gönnen aufzutauen. Er wird ihm dafür sein ganzes einsames Katerherz schenken.

Feliu würde eine andere soziale Samtpfote sicherlich gut tun. Auch würde ihm ein gesicherter Balkon gefallen, wo er regelmässig Luft schnappen kann. In den Freigang wird er nicht vermittelt.

Feliu hat ein sehr trauriges Leben hinter sich gebracht. Wer möchte ihm zeigen, dass das Leben auch glücklich und schön sein kann?

Kontakt:

Birgit Gundlach

email: info@gundlach-bonn.de

Telefon: 0228-340357 gerne AB und 01714773937

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.

Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.

Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

 

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.streunerhilfe-katalonien.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here