Emily, Logan, Luke, Dean, Lorelai, Jess und Rory -Notfälle-

0
312

Kurzbeschreibung

Name: Emily, Logan, Luke, Dean, Lorelai, Jess und Rory
Rasse: EHK
Alter: geb. ca. Anfang April 2022
Geschlecht: weiblich/männlich
Farbe: diverse
Ort: Spanien/Sallent

Informationen

Diese 7 Kleinen wurden von Andrea mamalos gefunden, vermutlich alle Geschwister. Sie waren alle in einem furchtbaren Zustand, fast verhungert, alle mit Katzenschnupfen. Der Katzenschnupfen hatte leider zur Folge, das alle diese Kleinen Augenprobleme haben bzw. hatten und der ein oder andere ein Auge verloren hat oder teileweise erblindet ist.

Emily -rotes Mädchen-
Ihr musste ein Auge entfernt werden. Die Kleine braucht etwas Zeit, um sich an Fremde zu gewöhnen, sie lässt sich aber auf den Arm nehmen und anfassen.

Logan -getigerter Bub-
Er ist noch schüchtern, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, kommt er von alleine und fordert seine Streicheleinheiten ein.

Luke -getigerter Bub-
Er ist der Schüchternste der Truppe. Er lässt sich zwar streicheln und auch auf den Arm nehmen, aber sobald er kann, ist er weg.

Dean -schwarzer Bub-
Ihm musste das linke Auge entfernt werden. Er hat einen eher ruhigen Charakter, wird aber immer offener und kommt von alleine, um sich streicheln zu lassen, auf den Arm mag er auch.

Lorelai -getigertes Mädchen-
Sie ist noch schüchtern. Sie brauchte lange eine Behandlung mit Augentropfen, das hat ihr natürlich nicht gefallen. Ab und zu lässt sie sich auch streicheln. Ggfs. muss ihr auch noch ein Auge entfernt werden, weil es vielleicht sonst eine Quelle für Entzündungen bleibt.

Jess -weiß-roter Bub-
Er ist unglaublich anhänglich und will überall dabei sein. Schmusen ist sein großes Hobby.

Rory -getigertes Mädchen-
Sie ist ebenfalls sehr anhänglich, zutraulich und verschmust, sie ist eher ein ruhiges Kätzchen. Leider ist sie auf einem Auge fast blind, auf dem anderen Auge kann sie wohl noch etwas sehen.

Alle diese kleinen Süßen suchen jetzt ein Zuhause, gerne zu zweit, aber auf jeden Fall mit Katzengesellschaft in ähnlichem Alter.

Die Katzen werden vermittelt nach einem netten Vorbesuch und mit Schutzvertrag.

Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.

Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

Kontakt

Birgit Gundlach Telefon: 0228-340357 gerne AB oder 0171 477 3937 gerne whatsapp Email: info@gundlach-bonn.de

    Diese Katze anfragen

    Haben Sie Interesse an dieser Katze?

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email (Pflichtfeld)

    Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    Bitte den folgenden Code eingeben:
    captcha

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein