Victor -vermittelt-

1
12
Name: Victor
Rasse: Siam Mix
Alter: geb. ca. 2012/2013
Ort: Deutschland/     85452 Moosinning/Bayern bei München
Geschlecht: männlich
Farbe: grau braun creme
Foto 1
…mehr Bilder

VICTOR in Deutschland

Alter: ca. 2012/2013 geboren

· kastriert und negativ auf FiV und Leukose getestet

· anhänglich und lieb beim Menschen, freundlich, verschmust, verspielt

 

Vorgeschichte:

Der freundliche Kater VICTOR wurde streunend in einem Dorf bei Sallent aufgefunden. Er ist einfach nur lieb, verschmust und zeigte sich eher ruhiger. Dankbar nimmt er jeden Streichler entgegen und hat so viel an Liebe zu geben. Die anderen Katzen im Tierheim braucht er nicht, das ist ihm zuviel. Wir denken, dass Victor auch als Einzelkater leben könnte, bei Menschen, die auch Zeit für ihn haben.

Victor kam nach Deutschland und zeigte nach einiger Zeit, dass er total verspielt und sehr gerne tobt und rennt. Auch an anderen Katzen hat er durchaus großes Interesse, versteht aber nicht immer die Katzensprache. In seinem jetzigen Zuhause interessiert er sich sehr für das Handicap-Mädchen, die das aber überhaupt nicht mag und sehr gestresst reagiert. Daher ist es für alle besser, dass Victor ein anderes Zuhause bekommt, gerne mit einem anderen verspielten und sozialem Kater oder auch in ein Einzelzuhause, aber nur zu Menschen, die viel Zeit haben, sich mit ihm zu beschäftigen, spielen, schmusen und kuscheln. Er wird sicher eine Eingewöhnungszeit brauchen, gerade was das Verhalten zu einer anderen Katze betrifft. In eine größere Gruppe sollte er nicht. Auf jeden Fall sollte Victor einen gesicherten Balkon oder sogar einen gesicherten Garten bekommen, weil er das sehr liebt.

Wer mag sich in diesen absoluten Traumkater verlieben?

 

Hier nochmal von seinem jetzigen Zuhause:

Calimero, damals noch Victor genannt, wurde Anfang des Jahres streunend in der Nähe vom Sallent in Spanien aufgefunden. Dort im Tierheim präsentierte er sich als ruhiger freundlicher Kater, der wohl auch als Einzelprinz leben könnte.
Im Mai diesen Jahres durfte er in sein zu Hause nach Deutschland, mit vorhandener Handicap Kätzin ziehen.
Calimero hat sich mittlerweile von dem ganzen Tierheimstress erholt und entwickelt sich wunderbar. Der anfänglich auf 5 Jahre geschätzte Kater wird von den Tierärzten hier auf ca. 1 Jahr geschätzt. Calimero zeigt sich also mittlerweile als typischer Jungspund, der sehr bewegungsfreudig ist. Er möchte überall dabei sein. Der Kontakt zu seinem Menschen ist hierbei sehr wichtig. Er liebt es mit im Bett zu schlafen und auf dem Schoß gekrault zu werden. Sogar beim Tierarzt kann er das Schnurren nicht sein lassen.
Calimero zeigt sich als durchaus sozial (er lebt hier mit der Kätzin und mittlerweile einem gleichaltrigen Pflegekater zusammen), allerdings muss er noch lernen zu teilen – Er ist ein wenig eifersüchtig und besitzergreifend, deshalb braucht er in seinem neuen zu Hause viel Ansprache und Artgenossen, die im Paroli bieten können. Denn er ist zudem noch ein kleiner „Stalker“, der auch ganz gerne zu zweit aufs Klo geht 😉
Alles in allem ist Calimero ein typischer Siam: verschmust, verspielt, gesprächig, menschenbezogen und sozial. Er kann sich stundenlang mit sich alleine beschäftigen und durch die Wohnung flitzen, deshalb wäre eine große Wohnfläche und ein vernetzter Balkon oder ein eingenetzter Garten toll. Er liebt es sein hübsches Köpfchen gen Sonne zu strecken.
Hunde kennt er, müssen aber im neuen Zuhause nicht unbedingt vorhanden sein. Kinder sollten kein Problem sein, wenn sie schon etwas älter sind.
Calimero wird nur weitervermittelt, weil die vorhandene Kätzin mit sooo viel Interesse des Jungkaters nicht zurecht kommt.
Er kann gerne in 85452 Moosinning besucht werden!

Er ist kastriert und negativ getestet auf FIV und Leukose, natürlich durchgeimpft und mit dem Europäischen Heimtierausweis versehen.
Wer mag sich in den zauberhaften blauäugigen Schmuser verlieben?

 

Kontakt:

Birgit Gundlach

email: info@gundlach-bonn.de

Telefon: 0228-340357 gerne AB und 01714773937

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.

Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.

Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

 

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.streunerhilfe-katalonien.de

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here