Picasso -vermittelt-

0
265

Kurzbeschreibung

Name: Picasso
Rasse: Siam Mix
Alter: geb. ca. Mai 2014
Geschlecht: männlich
Farbe: Sealpoint
Ort: Spanien

Informationen

Picasso kam in einem ganz erbärmlichen Zustand zu uns. Sein ganzer Körper war mit Schürf-, Kratz,- und Bisswunden versehen. Sogar die Hornhaut am rechten Auge hat einen Kratzer abbekommen. Sie wird aktuell noch mit Augentropfen behandelt. Wir gehen ganz stark davon aus, dass Picasso von anderen Katzen verprügelt wurde. Er ist einfach viel zu lieb für das harte Leben auf der Straße. Der zutrauliche Picasso lebte auf einem Campingplatz in Marbella und versuchte, sich dort durchzuschlagen. Urlauber brachten ihn zum Kastrieren ins Tierheim, wo er auch positiv auf FIV getestet wurde. Picasso hat einen angeborenen Knickschwanz, was ihn in keinster Weise beeinträchtig und einzigartig macht.

Auf der Katzen-Finca haben wir Picasso als sehr sehr liebenswerten, freundlichen, sozialverträglichen, anhänglichen, sehr menschenbezogen und absolut verschmusten Schatz kennengelernt. Picasso kommt sofort miauend angelaufen, drückt sich ganz feste an seinen Menschen, gibt Köpfchen, möchte gestreichelt und auf den Arm genommen werden. Trotz seiner Vergangenheit ist Picasso ein fröhlicher, immer gut gelaunter Kater. Durch seinen ausgeglichenen und sanften Charakter, hat Picasso schnell die ersten Freundschaften geschlossen und alle verstehen sich untereinander super.

Wir wünschen uns für Picasso ein neues Zuhause, in dem bereits eine freundliche Samtpfote im ähnlichen Alter und mit gleichem Charakter auf ihn wartet. Wenn noch keine Katze bei Ihnen lebt, kann Picasso natürlich auch gerne einen seiner neuen Freunde von der Katzen-Finca mitbringen. In Einzelhaltung wird Picasso nicht vermittelt, denn zu zweit ist es viel schöner, um gemeinsam zu spielen, zu raufen oder zu kuscheln.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Dies bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte deshalb bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon von dem er nach draußen schauen kann, oder einen gesicherten Garten. Der Balkon muss ausreichend vernetzt sein, damit er auch Fliegen und Schmetterlinge fangen kann und gefahrlos die Vögel beobachten darf. In den ungesicherten Freilauf kann Picasso wegen FIV nicht.

Bei Einreise ist Picasso kastriert, FIV positiv ohne Symptome und FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung gegen eine Schutzgebühr.

Kontakt

Kontakt bitte unter petra45529@hotmail.de
Petra Janowski
0177 746 03 48

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.katzenhoffnung.de

Diese Katze anfragen

Haben Sie Interesse an dieser Katze?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte den folgenden Code eingeben:
captcha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here