Ralles -vermittelt-

Name: Ralles
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geb. 2005
Ort: Spanien
Geschlecht: männlich
Farbe: grau getigert
Diese Katze anfragen …mehr Bilder
WIR SUCHEN PATEN FÜR RALLES!

NOTFALL: Ralles hat sein geliebtes Frauchen verloren und sollten zusammen mit Naranjito sterben!

Kater RALLES:

Alter: Ralles 2005 geboren

· negativ in FiV und Leukose getestet

· kastriert

· sehr scheu und lässt sich nicht anfassen

· verträglich mit anderen Katzen

 

Die beiden Kater NARANJITO und RALLES hat ein ganz trauriges Schicksal getroffen. Sie lebten ihr ganzes Leben behütet und geliebt in trauter Verbundenheit mit ihrer alten Dame, die sie sehr liebte. Zuerst war der rote Kater Naranjito da und viel später kam der getigerte Kater Ralles hinzu. Das traute Glück der beiden Kater wurde durch den plötzlichen Tod ihres geliebten Frauchens von einem Tag auf den anderen jäh zerstört. Sie hatten ganz plötzlich alles verloren und ja mehr noch, nun sollten auch sie sterben, denn den Kindern der alten Frau waren sie eine stöhrende Last. Die Kater sollten eingeschläfert werden. Das Hab und Gut der Mutter nahm man dankend an, dass was aber die Mutter von ganzem Herzen geliebt hatte, störte.

Die Grausamkeit lastete schwer auf dem Tierarzt, der die beiden Kater töten sollte. Er rief Marc an und Naranjito und Ralles durften ihr Leben behalten und konnten zu Marc ins Tierheim kommen.

Naranjito war der erste Kater der alten Dame. Ralles kam als Fundkater von der Strasse vor einiger Zeit dazu. Die alte Dame hatte ihn täglich gefüttert und ihn eines Tages mit zu sich genommen. Er war bei anderen Menschen scheu, nur seiner geliebten alten Freundin hatte er sein Herz geschenkt.

Im Tierheim ist Ralles völlig verstört und leidet. Er lässt sich nicht anfassen und hat sich vor allem zurück gezogen. Wir nehmen auch an, dass er nie wirklich zahm war. Alles hat er verloren, nur sein Leben durfte er behalten und sein geliebtes Frauchen wird nimmer kommen und ihn heim holen…

Ralles ist 7 Jahre und es wird schwierig sein, ein Zuhause für ihn zu finden, wo er auch als scheuer Kater so geliebt und als der genommen werden wird, der er ist: ein Kater, der sich vor uns Menschen fürchtet, weil seine Vergangenheit traurig und schrecklich war. Und der einzige Mensch der es gut mit ihm meinte und ihn so genommen hat wie er ist, ist gestorben…

Zwei Kater mit einem sehr traurigen Schicksal.

 

Beide Kater reisen geimpft, entwurmt, kastriert, gechipt, mit EU-Ausweis nach Deutschland. Sie wurde bereits auf FIV und Leukose negativ getestet.

 

Kontakt:

Nadine Hiemcke

Telefon: 02058-1790451

ab 19.30Uhr

email: n.hiemcke@hotmail.de

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.

Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem

EU-Heimtierausweis.

Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon

oder einen absolut gesicherten Garten.

 

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.streunerhilfe-katalonien.de

 

Diese Katze anfragen

Haben Sie Interesse an dieser Katze?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte den folgenden Code eingeben:
captcha